Klassenleitung: Frau Schwierjohann

Unser erstes Schuljahr...

Rosenmontag am 12. Februar 2024

 
 
 
 
 
 

Schulobst einmal anders

In jeder Woche freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler über die Schulobstkisten. Da die Klasse 1b den großen Birnenvorrat nicht schaffen konnte, wurde am Ende der Woche kurzerhand ein Birnenkuchen gebacken. Mit Schokolade, lecker! So schmeckte das Obst noch einmal besonders gut. Und wie passend: Die Kinder erlernen gerade den Buchstaben B: B wie backen, B wie Birnenkuchen, ...     

W. Schwierjohann                                             

 
 
 
 
 
 
 
 

Herbstsonne erfreut kleine Künstlerinnen und Künstler

Die neuen Stühle der Erstklässlerinnen und Erstklässler sind mittlerweile gut eingesessen. Kurz vor den Herbstferien lockte die Sonne nun noch die Klasse 1b hinaus, um die alten Stühle künstlerisch zu gestalten. Zunächst wurde eifrig geschliffen, dann konnten die alten Stühle dank der vielen Farb-Spenden der Eltern bunt bemalt werden. Eifrig gingen die Kinder ans Werk - die Farbspritzer auf Haaren, Armen und Schuhen bezeugten dies. Es entstanden farbenfrohe, einzigartige Werke, die die Schülerinnen und Schüler gerne mit nach Hause nahmen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich zu entscheiden...

Cola, Fanta, Sprite oder Sprudelwasser? Pferd, Hund, Katze oder Hase? Rot, blau, gelb oder grün? Im Matheunterricht der Klasse 1b war jetzt Entscheidungsfähigkeit gefragt, da erste Umfragen durchgeführt wurden. Zunächst waren die Themen vorgegeben und die Kinder mussten "nur" ihren Holzwürfel an die für sie passende Stelle setzen. Selbst hier war die Freude schon groß, wenn der eigene Favorit die meisten Stimmen bekam. Nach wenigen Tagen konnten alle Kinder schon eine Umfrage zu einem selbstgewählten Thema vorbereiten, durchführen und mithilfe einer Tabelle und eines Säulendiagramms auswerten. Ein toller Lernerfolg! ...an der ein oder anderen Stelle fiel die Entscheidung trotzdem aber immer noch schwer! :-)