Über uns

 

Über uns:

Die Piet- Mondrian- Grundschule ist eine einzügige Grundschule im Randbezirk der Kreisstadt Wittmund. Zur Zeit besuchen 71 Kinder unsere Schule. Sie kommen aus Burhafe und den umliegenden Ortschaften: Abens, Blersum, Buttforde, Endzetel, Warnsath und Negenbargen, Leepens und Jackstede. Der frühere Name „Grundschule Burhafe“ sagt schon, dass sich unsere Schule im kleinen ostfriesischen Dorf Burhafe befindet. Die Kinder der ersten Klassen kommen aus den Kindergärten Burhafe und Blersum. An unserer Grundschule sind neben der Schulleiterin 3 Lehrerinnen und ein Lehrer beschäftigt. Das Team der Pädagogischen Mitarbeiterinnen setzt sich aus 3 PM's zusammen. Unsere Grundschule ist eine offene Ganztagsschule. An drei Tagen in der Woche ( Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ) haben Eltern die Möglichkeit Ihre Kinder zum Ganztag anzumelden. Nach dem regulären Unterricht essen die Kinder gemeinsam in der Mensa und nach einer kurzen Spielpause werden in den Hausaufgabengruppen die Hausaufgaben erledigt. Ein anschließendes Angebot zum Spielen, Basteln oder aus dem Bereich des Sports können die Kinder wählen und sich verbindlich für dieses Angebot melden. Der Unterricht an den Ganztagen endet um 15.20 Uhr, an den beiden anderen Wochentagen Montag und Freitag endet er um 12.35 Uhr. Damit sich alle Kinder an unserer Schule wohlfühlen, gibt es natürlich Schulregeln, die für das Zusammenleben so vieler Menschen unerlässlich sind. ( siehe Schulregeln!) Alle Dinge, die uns als Kollegium der Grundschule Burhafe wichtig sind, haben wir in unserem Leitbild zusammengestellt.